Projekt in DomRep wieder aufgenommen

Eines der ersten Kastrationsprojekte der Stiftung fand vor genau 5 Jahren in der Dominikanischen Republik statt.
Es ist wie ein spezielles Weihnachtsgeschenk, dass wir nach einer 4-jährigen Pause nun wieder im gleichen Ort, im kleinen Fischerdorf Sanchez auf der Halbinsel Samana mit einem neuen Team helfen können und anfangs November 72 Tiere kastrieren konnten.

Mehr

Zurück