Neues Schulungsprojekt auf Barbados

Anfangs März war die erste Unterrichtsstunde unseres Schulprojekts an einer Privatschule in St. John auf der karibischen Insel Barbados. Die Instruktorinnen haben über Tierhaltung, Tierquälerei und Tierheime gesprochen. Die Kinder waren mit viel Herzblut bei der Sache.
Eben haben wir erfahren, dass die erste öffentliche, staatliche Schule ab Mai an unserem Schulungsprogramm teilnehmen will. Mehr

Zurück