Welt der Tiere Februar 2019

"Was macht eigentlich die Stiftug Tierbotschafter.ch"
Beitrag im Welt der Tiere vom 24. Feb. 2019

Die Tierbotschafter helfen dort, wo andere kämpfen. Wir unterstützen und fördern Tierschutzprojekte von Einzelkämpfern im In- und Ausland. Die Stiftung verfolgt den nachhaltigen Ansatz von TNR (TRAP • NEUTER • VACCINATE • RETURN) und bindet Bevölkerung und Behörden möglichst in die Tierschutzprogramme mit ein. Die Stiftung Tierbotschafter verbreitet zudem - wie es der Name schon sagt – Botschaften zum Wohl der Tiere. Im Jahr 2018 haben wir rund 2‘200 Hunde und Katzen kastrieren und gegen Tollwut impfen lassen. Seit Bestehen der Stiftung wurden u.a. über 8‘600 Strassentiere kastriert, was ihnen zu einem besseren Leben verhalf. Gleichzeitig wurden so Millionen von unerwünschten Welpen und Katzenbabys verhindert. Kastrations- und Impfprogramme sind überdies die einzige Lösung bei der Bekämpfung von Tollwut. Ganzer Beitrag

 

 

Zurück