Happyend für Flor in Spanien

Das Tigerli Flor hatte immer "falsch" geatmet. Sie hatte keine sichtbaren Verletzungen, als Flor von Eva aufgenommen wurde. Bei einem Check beim Tierarzt anfangs Oktober 14 wurde ein Röntgenbild gemacht und Schreckliches kam zum Vorschein: Die Katze muss seit Jahren unter schrecklichen Schmerzen mit einem Nagel im Brustraum leben. Gestern wurde sie erfolgreich operiert. Mehrhttp://www.tierbotschafter.ch/de/projekte/eva-la-victoriaspanien/letzte-updates.html

Zurück