In Agadir wird Geschichte geschrieben

Das kleine Dorf Taghazout 20 km ausserhalb von Agadir ist dabei, marokkanische Geschichte zu schreiben. Denn als erster Ort überhaupt werden hier die Strassentiere nicht mehr getötet sondern durch Michèle und dank der finanziellen Unterstützung der Stiftung Tierbotschafter.ch geimpft und kastriert. Dies ist erwiesenermassen die einzige Methode, um erfolgreich gegen Tollwut und die Streunerproblematik vorzugehen. Siehe Trap, Neuter & Return Studien-Dokumente

Mehr zu Michèles Tierschutzarbeit in Marokko

Zurück