Unsere Arbeit auf einen Blick

Wir helfen bekanntlich dort, wo andere kämpfen und unterstützen nachhaltige Projekte von Einzelkämpfern. Unser Augenmerk richtet sich dabei vor allem auf Trap-Neuter-Return-Programme (TN&R). Denn die systematische Kastration und das anschliessende Zurückbringen von Strassenhunden und -Katzen in das angestammte Revier, ist die einzige nachhaltige, finanzierbare und erfolgsversprechende Lösung in vielen Ländern. Der Grund dafür ist, dass die kastrierten und geimpften „sauberen“ Tiere ihr Revier wieder besetzen und so auf natürliche Art neuen Zuwachs an Tieren und die Ausbreitung von Seuchen (Z.B. Tollwut) verhindern.

Aktueller Flyer über unser Tierschutzengagement und die unterstützten Projekte

Zurück