Djipsi aus dem Büsihimmel

Ich war "nur" ein ausgesetztes Kätzchen in Sofia. Trotzdem durfte ich erfahren, dass es auch da Liebe gibt für uns Ausgestossene, nicht Gewollte! Mit lauten Schreien habe ich mich bemerkbar gemacht, weil ich mich unter die warme Autohaube eines Autos verkrochen hatte und nicht mehr rausfand. Ich wurde gerettet und durfte in die Auffangstation von Asja und Magi kommen. Doch leider war ich zu klein und wurde krank und bin trotz Liebe und Betreuung beim Tierarzt gestorben. Asja meinte „Sie war wie ein kleines fallendes Sternchen, dem wir nur einige Tage Liebe schenken konnten“.

Vom Büsihimmel schicke ich meinen Leidensgenossen viele kleine Münzen, die helfen sollen, dass anderen leidenden Tierchen geholfen werden kann. Danke, für die wenigen glücklichen Tage auf Erden!

Zurück