Erna H., Russikon

Meine drei kleinen Italiener verzichten auf ihre Weihnachtsgeschenke und spenden je CHF 100.00 für ihre notleidenden Brüdern und Schwestern.

Zurück